Privacy Notice

Informationen zum Datenschutz / Datenschutzerklärung

1. Verantwortlich im datenschutzrechtlichen Sinne

i Live Group GmbH
Julius-Bausch-Str. 50
73431 Aalen
Deutschland
Tel.: +49 711 685-0
info@i-live.de

 

2. Datenschutzbeauftragter

i Live Group GmbH
Datenschutzbeauftragter
Julius-Bausch-Str. 50
73431 Aalen
Tel.: +49 7361 9412-353
datenschutz@i-live.de

 

 3. Hinweise vorab

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb des Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Social Media Profilen, auf. Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 Datenschutz-Grundverordnung, die Sie unter folgender Adresse finden:

https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen.

 

4. Soweit nicht auf den jeweiligen Webseiten besonders aufgeführt, werden personenbezogene Daten wie folgt erhoben:

Wenn Sie diese Webseite aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Webbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung temporär in einer Logdatei aufgezeichnet:

– IP-Adresse des anfragenden Rechners

– Datum und Uhrzeit des Zugriffs

– Name, URL und übertragene Datenmenge der abgerufenen Datei

–  Zugriffsstatus

– Browsertyp und Betriebssystem (sofern vom übertragenden Webbrowser übermittelt)

– Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (sofern vom übertragenden Webbrowser übermittelt)

 

5. Zweck der Datenverarbeitung

Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Inhalte und Funktionen. Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern. Marketing, Werbung und Marktforschung.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in einer Logdatei erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die in den Logeinträgen enthaltenen IP-Adressen werden nicht mit anderen Datenbeständen zusammengeführt, es sei denn, es liegen tatsächliche Anhaltspunkte für eine Störung des ordnungsgemäßen Betriebs vor.

Die Protokollierung auf aktiven Netzwerk-Komponenten dient ebenso der Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme.

In dem Fall, in dem eine Einwilligung in diese Foto- und Videoaufnahmen nicht erteilt wird oder die Einwilligung widerrufen wird, entstehen keine Nachteile.

 

6. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs.1 lit. a DS-GVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs.1 lit. b DS-GVO.

Für die Verwendung des Vor- und Nachnamens zur Vernetzung innerhalb sozialer Netzwerke: Art. 6 Abs.1 lit. a DS-GVO

 

7. Empfänger

Sofern wegen Angriffen auf unsere informationstechnischen Systeme Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die oben genannten Daten bzw. Logdateien an staatliche Ermittlungsorgane (z.B. Polizei, Staatsanwaltschaft) weiter gegeben werden.

Dasselbe gilt wenn entsprechende Behörden und/oder Gerichte Anfragen an uns wenden und wir dazu verpflichtet sind, diesen Folge zu leisten.

 

8. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Speicherung der Daten in Logdateien werden nach sieben Tagen anonymisiert. Dies geschieht durch Kürzung der IP-Adressen.

 

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von der i Live Group GmbH Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten [und/oder] unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen.

Sie haben darüber hinaus das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.

Außerdem haben Sie in dem Fall, in dem Sie die Einwilligung zu einzelnen Foto- und Videoaufnahmen gegeben haben, das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Ebenfalls haben Sie in dem Fall, in dem Sie die Einwilligung zur Verwendung Ihres Vor- und Nachnamens gegeben haben, das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Bitte wenden Sie sich dazu jeweils an:

E-Mail: info@i-live.de oder den Datenschutzbeauftragten der i Live Konzerngruppe.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Rechtsvorschriften verstößt.

In Österreich ist die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB), Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, zuständig.

 

10. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten i.S.d. Art. 28 DS-GVO) offenbaren, an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (vor allem bei der Übermittlung der ihrer Daten an unseren Zahlungsdienstleister. Dies ist erforderlich zur Vertragserfüllung und geschieht auf der Rechtsgrundlage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Darüber hinaus kann eine Übermittlung an Dritte erfolgen, wenn Sie hierzu eingewilligt haben gem. Art. 6 Abs.1 lit. a DS-GVO; eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs.1 lit. f DS-GVO (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

 

11. Ergänzende Informationen zu Social-Media-Elementen

Auf unserer Website werden Komponenten von verschiedenen Drittanbietern eingesetzt, um weitere Inhalte zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören Share- und Like-Buttons von Social-Media-Plattformen.

Würden wir die von den Drittanbietern zur Verfügung gestellten Social-Media-Elemente unmittelbar in die Website einbetten, würden schon beim Laden der Website, auf der sie integriert sind, die URL der gerade geladenen Website, die IP-Adresse sowie ggfs. weitere Informationen (z.B. Browsertyp) an den Drittanbieter übermittelt sowie ggfs. Cookies der Drittanbieter gesetzt. Das Ganze geschähe auch dann, wenn Sie nicht bei dem Drittanbieter angemeldet oder dessen Mitglied sind.

Wären Sie zusätzlich beim Aufruf der Website bei dem Drittanbieter angemeldet, könnte er weitere Informationen (z.B. Browsertyp) an den Drittanbieter übermittelt sowie ggfs. Cookies der Drittanbieter gesetzt. Das Ganze geschähe auch dann, wenn Sie nicht bei dem Drittanbieter angemeldet oder dessen Mitglied sind.

Wären Sie zusätzlich beim Aufruf der Webseite bei dem Drittanbieter angemeldet, könnte er weitere Informationen Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen (z.B. welches Video Sie aufrufen, welchen Kommentar Sie abgeben, welche Informationen Sie teilen, etc.).

Deshalb ist die Vorgabe für unsere Webseiten, dass Social-Media-Elemente von Drittanbietern nicht direkt eingebettet werden. Vielmehr kommen Lösungen zum Einsatz, bei denen erst nach einem bewussten Anklicken des Social-Media-Elements eine Verbindung zum Server des Drittanbieters aufgebaut und die damit verbundene Datenverarbeitung ausgelöst wird.

Bitte beachten Sie, dass die dadurch ausgelöste Datenverarbeitung außerhalb des Einflussbereichs der Universität liegt und die Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter zu beachten sind.

Hier finden Sie einige der Datenschutzbestimmungen:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

https://de-de.facebook.com/help/instagram/155833707900388

Wenn Sie mit der Datenverarbeitung wie oben und durch den Drittanbieter beschrieben nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte das Social-Media-Element nicht an.

 

12. Nutzung von Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

https://www.google.com/analytics/terms/de.html

bzw. unter

https://policies.google.com/?hl=de.

 

12.1 Zwecke der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

12.2 Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO

12.3 Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

12.4 Übermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt.

12.5 Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

12.6 Betroffenenrechte

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.